Die Firma

35 Jahre Qualität und Leistung

EES GmbH wurde 1980 gegründet und beschäftigte sich anfänglich mit der Herstellung von Erdkollektoren für Wärmepumpen. Zur damaligen Zeit, hervorgerufen durch die Ölkrise, ein interessantes Geschäftsfeld.

Nach einigen Jahren entwickelten sich daraus Planungs- und Überwachungsleistungen für die Chemische- und Petrochemische Industrie. Größtes Projekt war die Planung des gesamten Rohrleitungssystems für die Gasanlandestation der Fa. Statoil im ostfriesischen Dornum. Etwa 12 Jahre waren Planungen der Haupttätigkeitsbereich der EES GmbH. Auch heute gehört es immer noch zu den aktuellen Geschäftsfeldern.

Im Jahr 1992 begann die Entwicklung des Bio-Air-Wasserfloh, unser Nachrüstsystem für Klein-kläranlagen. Das Prüfzeichen, als Erlaubnis zum Bau und zur Vermarktung des Nachrüstsystems, wurde 1998 erteilt.

Derzeit wird der Bio-Air-Wasserfloh deutschlandweit vermarktet. Im europäischen Ausland sind erste Anlagen installiert.

Zur Vermarktung des Bio-Air-Wasserfloh  kam die Wartung der installierten Anlagen. Heute werden jährlich etwa 3800 Wartungen durch eigenes geschultes und erfahrenes Personal durchgeführt. Die Analytik des Abwassers erfolgt im eigenen Labor.